Weitere Bücher zum Thema BASENFASTEN

Bücher von Sabine Wacker

" Gesundheitserlebnis Basenfsten " Haug Verlag

Beinhaltet neben Erklärungen und Infos zum richtigen Basenfasten auch 80 Rezepte rund ums Fasten mit Lebensmitteln.

 

" Basenfasten plus-mit Schüssler Salzen kombiniert ", Haug Verlag

Die Powerkur mit Mineralien ausgleichen ! Natürlich mag ich so ein Buch, wenn es um Schüsslers geht ! Wunderbar.

 

" Einfach Basenfasten" Sofort loslegen, Trias Verlag

 

Für alle, bei denen es schnell gehen soll und nicht zu kompliziert sein darf !! Also fast Jeder !

Und für all die, die immer viele Fragen haben, gibt es von der Sabine auch

" 300 Fragen zur Säure - Basen-Balance ", GU Verlag

und natürlich gibt es auch Antworten ! Was meint ihr denn ?

 

Da passt dann ein Buch von 

Dr.Michael Worlitschek dazu

"Säure-Basen-Haushalt", Trias Verlag

Hier steht viel rund um den Säure-Basenhaushalt drin. Was mann und frau ahlt so wissen wollte ! Tolle Tipps und leichte Erklärungen. Nana Empfehlung !

 

Dann zum Strengen Fasten nach Dr Buchinger das Werk schlechthin von

Dr Hellmut Lützner

" Wie neugeboren durch Fasten", GU Verlag

Der bewährte ärztliche Fastenführer für selbstständiges Fasten ! Damit ihr das auch alleine daheim "durchziehen" könnt " ohne mich :-) .

 

Rüdiger Dahlke verehre ich sowieso und er hat so viele sehr gute Bücher geschrieben und eines heisst

" Wege der Reinigung - entgiften, entschlacken, loslassen", Heyne Verlag

 

Otto Buchinger hat

" Das Heilfasten und seine Hilfsmethoden" für uns hinterlassen !

Ein Klassiker in der 23.Auflage. Er hat es bereits 1935 geschrieben, also damals gab es schon Fasten ! Seht mal wie gescheit.

 

Und dann noch was zum F.X.Mayr Fasten ( das war ein Österreicher der Herr Mayr)

"F.X.MAyr Kur, das Basisbuch", Haug Verlag

Ein Begleiter für eine persönliche Semmelkur nach Dr Mayr !

 

Und nun was TOLLES über den Darm- ein Bestseller

"Darm mit Charme" von der Giulia Enders, Ullstein Verlag

So interessant und auch heiter geschrieben und erklärt. Das sollte man lesen, wenn man einen Darm habt !!

 

Was über uns Frauen:

Dr.Heide Fischer hat

"Frauenheilpflanzen" geschrieben, Nymphenburger Verlag

Sie beschreibt hier die 35 wichtigsten Frauenpflanzen, sehr anschaulich. Sie ist eine meiner Lehrerinnen und eine tolle Frau !

 

Sie hat noch ein anderes sehr gutes Buch für uns geschrieben:

" Frauenheilbuch", Nymphenburger Verlag

Naturheilkunde, Schulmedizin und vieles mehr für uns Weibele !

 

Und dann natürlich was zu den Schüsslers

Thomas Feichtinger und Susana Niedan-Feichtinger beschäftigen sich seit über 20 Jahren um das Erbe des Dr.Schüßler.

Das Buch von ihnen, das man lesen sollte, wenn man mehr wissen will ist

" Handbuch der Biochemie nach Dr Schüßler", Haug Verlag

 

oder 

" Antlitzanalyse nach Dr Schüßler", Haug Verlag

Ein Buch mit vielen Bildern und Gesichtsfotos zum besseren Erkennen der Mängel !

 

und dann noch ein paar Ernährungsbücher

Karen Duve " Anständig essen", Galiani Verlag Berlin

Sie testete über eine Zeit lang verschiedene Ernährungsweisen und beschreibt das sehr humorvoll.

 

Rüdiger Dahlke

" Peacefood", GU Verlag

Wie der Verzicht auf Fleisch und Milch unseren Körper und auch die Seele heilen kann.

mit 30 veganen Rezepten im hinteren Teil !

 

Oder

"Richtig essen" auch von ihm aus dem Knaur Verlag

Ein ganzheitlicher Weg zu gesunder Ernährung. Mahlzeit sagt die Nana

 

Ich werde die Buchtipps immer wieder umschreiben oder erweiteren oder verändern, wie ihr wollt ! Auf alle Fälle sind das Bücher, die ich selber alle gelesen habe und nicht nur im Schrank stehen habe !! Aber generell hat man ja Bücher für mindestens 2 Leben daheim....